Dieser Velo-Unterstand wurde in der Almega AG konstruiert und aus Stahlrohr-Komponenten zusammengeschweisst. Die einzelnen feuerverzinkten Elemente wurden vor Ort zusammengeschraubt und mit eine 12mm VSG-Glasbedachung abgedeckt. Zur Arretierung von Fahrrädern wurde eine praktische Haltevorrichtung montiert.